LJ Bogen

News

PROJEKT BRAUCHTUN

DORFVERSTAND - Tradition erleben

 

Landjugend Ried/Katsdorf setzt sich für Traditionen im ländlichen Raum ein und startet ein Projekt ganz im Sinne der Traditionen.

 

Das heurige Projekt der Landjugendgruppe Ried/Katsdorf beschäftigt sich intensiv mit den Traditionen unserer Region. Viele Bräuche werden immer weniger praktiziert bzw. nicht weitergegeben und verlieren an Wert und Bekanntheit, vor allem bei der jüngeren Generation. Um dem Vergessen entgegenzuwirken, haben die Funktionäre der LJ Ried/Katsdorf das Projekt „BrauchTUN“ ins Leben gerufen. Ziel ist es unter anderem den Jugendlichen aus dem ländlichen Raum eine Möglichkeit zu bieten, aktiv verschiedene Bräuche und Traditionen zu erleben und ausprobieren zu können. In abwechslungsreichen Kursen werden hierzu das Schuhplatteln, das Volkstanzen und auch das Gstanzlsingen vorgestellt und gelehrt. Die Kursgeber selbst üben diese Traditionen aktiv aus und werden nicht nur ihr Können zeigen, sondern auch ihr Wissen um den jeweiligen Brauch den Teilnehmerinnen und Teilnehmern weitergeben.

 

Die verschiedenen Workshops kommen bei den Landjugend Mitgliedern gut an und haben Spaß beim Volkstanzen, Schuhplatteln und beim Gstanzlsingen.

 

Das gelernte wird dann am Brauchtumsabend, einer Veranstaltung ganz im Sinne der Bräuche und Traditionen, den Besuchern vorgeführt und gezeigt. Der Brauchtumsabend findet am 25. August 2018 in Greinsberg, Katsdorf statt.

 

 

 

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken